Wir haben über 100 Angelschnüre getestet und sind stolz euch hier nun die besten Schlagschnüre zu präsentieren, die ihr derzeit auf dem Markt finden werdet. Schlagschnur (im englischen Fly Line Taper) ist eines dieser mysteriösen Themen, die nur wenige verstehen, obwohl sie ziemlich einfach ist. Eine dünne Hauptschnur ermöglicht es hohe Wurfweiten zu erzielen – Das Problem: Bei schweren Bleien hält sie dem Druck beim Werfen nicht stand und reißt schnell. . Gerade beim Brandungsangeln und Karpfenangeln kommen deshalb Schlagschnüre (im Englischen: „Shock Leader“) zum Einsatz. Als Schlagschnur kann prinzipiell einfach eine dickere monofile Angelschnur zum Einsatz kommen, besonders beliebt sind jedoch Schnüre mit Verjüngungen. Beginnen wir mit einer sehr einfachen Frage…. was zum Teufel ist eine Flugschnurverjüngung? Schlagschnüre sind zeichnen sich dadurch aus, dass sie vom Schnurende an der Hauptschnur Richtung Vorfach immer dicker werden. Unter einer Flugschnurverjüngung versteht man also das dicker bzw. dünner werden der Schnur. Schlagschnüre sind in der Regel etwa 12 bis 15 Meter lang. Durch die Verjüngung in Richtung Hauptschnur ist der Verbindungsknoten zwischen Schlagschnur und Hauptschnur wesentlich dünner, wodurch die Shcnur beim Wurf besser durch die Ringe gleitet. Die Schlagschnur gibt uns also eine bessere Kontrolle über die Schnur, was in der Theorie ein verbessertes Wurfverhalten bedeutet.

Top 3 Schlagschnur Schnüre 2019 im Vergleich

Wir haben 25 verschiedene Schlagschnüre gegeneinander getestet und sind stolz euch nun die besten Schlagschnüre für das Jahr 2019 zu präsentieren.

Angelschnur Top Features Eckdaten Link
FOX2_schlagschnur
FOX Edges Soft Tapered Leaders
Sterne_geflochtene50

Unsere Top 1 unter den Schlagschnüren✓Tapered Leader Technologie, d.h. Verjüngung zum Schnurende ✓Made in Germany ✓Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis ✓ Drei Stück pro Packung
  • Made in Deutschland
  • Flechtung: monofil
  • Preis/500m: 194,44 EUR
  • Durchmesser/Kg Tragkraft: ca. 0,07mm/ Kg
  • Erhältliche Ausführungen
    Durchmesser/Tragkraft: 0,33mm/5Kg - 0,37mm/7Kg
    Längen: 3x 12 m
    Farben: transparent
14 EUR
ErhältlichbeiAmazon
FOX_schlagschnur
FOX Snag Leader Line Schlagschnur
Sterne_geflochtene40

✓Made in Germany ✓gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Made in Deutschland
  • Flechtung: monofil
  • Preis/500m: 60 EUR
  • Durchmesser/Kg Tragkraft: ca. 0,04mm/ Kg
  • Erhältliche Ausführungen
    Durchmesser/Tragkraft: 0,45mm/11,4Kg - 0,6mm/20,4Kg
    Längen: 100 m
    Farben: transparent
12 EUR
ErhältlichbeiAmazon
FOX_schlagschnur
FOX Mono Leader Schlagschnur
Sterne_geflochtene40

✓bester Preis ✓Made in Germany
  • Made in Deutschland
  • Flechtung: monofil
  • Preis/500m: 40 EUR
  • Durchmesser/Kg Tragkraft: ca. 0,04mm/ Kg
  • Erhältliche Ausführungen
    Durchmesser/Tragkraft: 0,45mm/11,4Kg - 0,6mm/20,4Kg
    Längen: 100 m
    Farben: transparent
8 EUR
ErhältlichbeiAmazon

Schlagschnur Karpfenangeln

Beim Karpfenangeln gilt: lange Wurfweiten sind etwas, was wir alle erreichen wollen. Moderne Karpfenausrüstung ist in diesem Bereich besser und effizienter als je zuvor, und relativ bescheidene Ruten und Rollen sind in der Lage, große Entfernungen zu überwinden. Für die meisten Angeln brauchst du also nicht unbedingt das enorm teure Gerät, um deine Distanz zu verbessern. Eine Feinabstimmung deiner Schnur und eine gute Technik werden dazu führen, dass die durchschnittlichen Rollen ziemlich gute Leistungen erbringen. Wir haben 25 Schlagschnüre beim Karpfenangeln getestet. Mit den oben aufgeführten Schlagschnüren macht Karpfenangeln Spaß.

Welche Schlagschnur Arten gibt es?

Eine „Flugschnurverjüngung“ ist also praktisch eine Anpassung der Schlagschnur an die Fluglinie. Also, warum ist die Verjüngung der Schlagschnur wichtig? Die Verjüngung der Flugschnur spielt eine wichtige Rolle bei der Genauigkeit der Würfe eines Anglers. Dies ist natürlich ziemlich wichtig, wenn es darum geht, ob man einen Fisch fängt oder mit leeren Händen von lachenden Fischen aus dem Fluss vertrieben wird. Da Sie nun wissen, was eine Flugschnur ist, ist der nächste Schritt, die verschiedenen Arten von Flugschnurkegeln zu verstehen. Es gibt eine ganze Reihe von ihnen, und es scheinen jeden Tag, oder zumindest jedes Jahr, mehr erfunden zu werden. Doch der allgemeine Angler, der Forellen, Pfannenfische und Bässe jagt, muss sich nur mit den folgenden vier Arten von Flugschnurkegeln befassen.

1. Der Gewichtsvorwärtskegel
Dies ist der „Standard“-Taper für das Forellenangeln. Ein Weight Forward Taper ist eine Schlagschnur, die in den ersten 10 Metern zusätzliches Gewicht und Dicke aufweist. Der Rest der Fliegenschnur ist dann von gleichmäßiger Dicke und Gewicht.

Der Zweck des Gewichtsvorwärtskegels ist es, der Fluglinie zusätzlichen „Schuss“ zu verleihen. Dieser zusätzliche „Hub“ ermöglicht es dem Angler, das Werfen zu erleichtern, besonders an windigen Tagen. Da zusätzliches Gewicht auf der Vorderseite der Schlagschnur liegt, können auch längere Würfe gemacht werden. Schließlich hilft das zusätzliche Gewicht am Ende der Schlagschnur, dass sich größere Fliegen richtig umdrehen und so mit der richtigen Präsentation auf dem Wasser landen.

2. Der Doppelkegel
Der Doppelkegel ist ein guter Schlagschnurkegel für das Forellenangeln, es sei denn, Sie müssen lange Würfe machen oder es ist windig. Bei einer Doppelkegel-Schlagschnur dreht sich der Durchmesser auf den ersten 5 Metern almählich aus . Die nächsten 20 Meter bleiben ein konstantes Gewicht und eine konstante Breite. Die letzten 5 Meter verlieren dann allmählich Breite und Gewicht mit genau der gleichen Geschwindigkeit, die an der Vorderseite der Fliegenschnur gewonnen wurde. Ein Vorteil dieser Art von Kegel ist, dass er umgekehrt werden kann, da beide Enden der Fluglinie gleich sind.

Also, warum sollte ein Angler eine Doppelkegelschnurverwenden wollen? Ganz einfach, das leichtere Vorderseitengewicht der Schnur ermöglicht eine „leichtere Berührung“ beim Werfen und Präsentieren der Fliege. Der Nachteil ist jedoch, dass es schwieriger ist, bei windigen Bedingungen zu werfen und kürzere Würfe schwieriger zu kontrollieren sind.

Kurz gesagt, sowohl der DT- als auch der WF-Kegel sind perfekt für das Forellenangeln. Wählen Sie die Kegel, am Ende des Tages, die gut für die Art der Fischerei, die Sie tun werden, funktioniert.

3. Der Level Taper und der Shooting Taper
Zwei weitere Fliegenkegel sind erwähnenswert, da Angler früher oder später auf sie stoßen werden.

Die Level Taper (L) Schwimmleine ist die am einfachsten zu greifende Schwimmleine, da sie keinen Kegel hat. Eine ebene Kegellinie hat über die gesamte Länge die exakt gleiche Breite und das gleiche Gewicht.

Auf den ersten Blick scheint dies wahrscheinlich, wie es wäre großartig für das Fliegenfischen. Nun, die Linie schwebt aufgrund ihres gleichmäßigen Gewichts und ihrer Breite sehr gut. Darüber hinaus sind gerade konische Fliegenschnüre die preiswertesten aller Fliegenschnüre, da nichts ausgefallenes in die „Anpassung“ geht.

Diese beiden mageren Vorteile sind jedoch im Vergleich zu den Nachteilen blass. Ebene Kegelschnüre sind deutlich schwieriger zu werfen und zu kontrollieren als DT- oder WF Kegelschnüre. Dies liegt daran, dass es keinen „Heft“ an der Vorderseite der Fliegenschnur gibt. Ebene Kegelfliegenleinen haben auch eine böse Angewohnheit, aufgrund ihres gleichmäßigen Gewichts ins Wasser zu schlagen, und ein Ereignis, das beim Fliegenfischen nach vorsichtigen Forellen nicht besonders wünschenswert ist.

Insgesamt, es sei denn, du hast einen dringenden Bedarf, halte dich von Level Taper Fliegenschnüren fern. Und Anfänger sollten sie überhaupt nicht benutzen.

Die Shooting-Taper (ST)-Fliegenschnur ist im Wesentlichen eine Weight-Forward-Fliegenschnur auf Steroiden. Die ersten 20 Fuß der Fliegenschnur sind stark belastet – weit mehr als eine WF-Fliegenschnur. Die verbleibende Fluglinie ist dann von einheitlicher Breite und Gewicht, aber besonders schmal.

Der Zweck einer ST-Fliegenschnur ist einfach – Turnierwerfen – wo Angler versuchen, die Fliege so weit wie möglich zu werfen. Nur wenige Angler verwenden jemals diese Art von Schnur beim Fliegenfischen, da die Probleme der Schnur die Vorteile des langen Wurfes überwiegen.

Wenn Sie kein erfahrener Angler sind, gibt es keinen Grund, eine ST-Fliegenschnur zu benutzen oder zu besitzen. Das heißt, es sei denn, Sie planen ein Turnier-Casting oder wollen nur sehen, wie es funktioniert.

Nun, war das nicht interessant? Alles, was du willst

Welche Schlagschnur schneidet am besten ab? Unser Test beim Karpfenangeln
5 (100%) 4 vote[s]